Kegeln

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Sektion Kegeln des SV Dreetz 1980 e.V.

Der Kegelsport in Dreetz kann auf eine über zwanzigjähriger Tradition zurück blicken. Anfangs waren es die Frauen, die nach der Fertigstellung der Kegelbahn im damaligen Kulturhaus der LPG eine ruhige Kugel schieben wollten. Man traf sich regelmäßig zu den Trainingsabenden und organisierte auch Freundschaftswettkämpfe mit anderen Vereinen. 1987 kam auf einem Dorffest in Dreetz der Gedanke auf, eine Mannschaft zu gründen, die auch am Spielbetrieb der damaligen Kreisklasse teilnehmen soll.
Nach einem Jahr schweißtreibenden Übungsstunden meldete man sich dann zum Wettspielbetrieb an. Nach zahlreichen Lehrvorführungen anderer Vereine entwickelte sich eine Mannschaft, die das heutige Niveau das Kreisklasse mit bestimmt. Höhepunkt war nach zahlreichen zweiten Plätzen in Meisterschaft und Pokal der Sieg beim Pokalfinale des Altkreises Kyritz 2005 in Wittstock.
Mit den Jahren war das Interesse so groß geworden, dass 2003 eine zweite Mannschaft gebildet wurde.
Sie spielt in der zweiten Kreisklasse und hat auch schon mal mit einigen Achtungserfolgen aufhorchen lassen. Zurzeit sind 16 Spielerinnen und Spieler aktiv tätig. Wer noch Lust und Interesse hat, auch mal eine " ruhige Kugel ² zu schieben, der kann gerne Montags zum Training auf der Bahn im Kulturhaus Dreetz vorbei schauen, um es auch einmal zu versuchen.

Für weitere Fragen steht Norbert Schulz Tel. 033970 86201 immer zur Verfügung.